Gemeinde Münster



Die Gemeinde Münster im Landkreis Darmstadt-Dieburg ist Mitantragstellerin für das Forschungsvorhaben. Sie profitiert von einer verkehrsgünstigen Lage. Zentrale Orte wie Frankfurt a.M. und Darmstadt sind sowohl mit dem Auto als auch mit Bus und Bahn zeitnah erreichbar. Dementsprechend existiert eine Nachfrage nach Bauland im Gemeindegebiet. Gleichzeitig droht jedoch im historischen Ortskern ein erheblicher Leerstand, da viele Gebäude modernen Ansprüchen an Wohnraum nicht mehr gerecht werden und wachsende Mietpreise finanziell schwächere Haushalte belasten.

 

Diesen Herausforderungen will sich die Gemeinde stellen!

 

Die derzeitige Struktur des Ortskerns besteht vornehmlich aus ehemaligen landwirtschaftlichen Hofstellen, Arbeiterwohnhäusern und vereinzelten Ladenlokalen. Nach Möglichkeit werden zunächst die dort bestehenden Immobilien gemäß moderner Wohnansprüche saniert und ertüchtigt, bevor eine Neuausweisung von Baugebieten im Außenbereich erfolgt. Nicht erhaltenswerte Bausubstanz soll durch energiesparende Neubauten ersetzt werden. Dabei sollen zudem attraktive öffentliche Räume geschaffen werden, die zum Verweilen einladen. Weiterhin werden neue - auf die Bedürfnisse der Anwohner/innen zugeschnittene - Nutzungen integriert und die Parkplatzproblematik angegangen. Eigentümer und Eigentümerinnen, die sich für eine Investition in ihre Gebäude und Flächen entscheiden, sollen durch gezielte Informationen und Beratung unterstützt werden. Auf diese Weise wird der Ortskern als das Herz der Gemeinde lebendig erhalten und den Eigentümer/innen die Chance einer zukunftsfähigen Entwicklung ihrer Gebäude gegeben.

 

AktVis liefert einen Beitrag, diese Ziele auf Basis einer breiten Zustimmung von Politik, Immobilieneigentümern und -nutzern zu erreichen und zukünftige Projekte der Innenentwicklung durch die gewonnenen Erfahrungen zu begünstigen.

 

Im Zentrum des Forschungsvorhabens stehen die Bedürfnisse der Münsterer Bürger/innen und deren Ansprüche an ihr Wohnumfeld!

 

Hier geht es zum Internetauftritt der Gemeinde Münster

 


Bilder aus dem Münsterer Ortskern | Bildquelle: AktVis


Münsterer Ortskern | Bildquelle: AktVis

Laufzeit: 1.März 2017 bis 28. Februar 2019  |  BMBF Förderkennzeichen: 033L188A 



Stand der Inhalte: Oktober 2018